Präambel

Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu fördern, ist das erklärte Ziel von PROFIROLL TECHNOLOGIES GmbH (künftig PROFIROLL genannt). Um diesem Ziel gerecht zu werden, entwickeln wir das Unternehmen zu dem weltweiten Lieferanten und Dienstleister von Maschinen, Werkzeugen und Verfahren für Industrieproduktion mittels Umformtechnologien metallischer Werkstoffe.

Mit „Maschine, Werkzeug, Verfahren aus einer Hand“ hat Profiroll einen eigenen Charakter, der das Unternehmensmodell erfolgreich von anderen Wettbewerbern differenziert. Unter Ausnutzung von Chancen und Risiken wollen wir selbstbewusst unternehmerisch handeln und setzen uns für Kampfgeist, Kreativität, Ausdauer und Mut für Veränderungen ein.

 

Art. 1 Verpflichtung

  1. PROFIROLL verpflichtet sich sein Qualitätsmanagement aufrecht zu erhalten und ständig zu verbessern.
  2. Unsere Qualitätspolitik wird von der Geschäftsleitung der PROFIROLL festgelegt. Es wird regelmäßig auf ihre Zweckmäßigkeit und Angemessenheit überprüft und bei Bedarf angepasst.
  3. Unser Qualitätsmanagement orientiert sich an den Bedürfnissen und den Anforderungen unserer Kunden, Partner, gesellschaftlicher Kräfte und Mitarbeiter.

 

Art. 2 Unsere Kunden

  1. Wir entwickeln gemeinsam mit unseren Kunden neue Produkte und Fertigungsprozesse.
  2. Unsere Kunden möchten wir durch Kundennutzen, der Qualität unserer Arbeit, ein wettbewerbsfähiges Preis-Leistungs-Verhältnis und größtmögliche Flexibilität überzeugen.
  3. Wir wollen uns durch besondere Schnelligkeit auszeichnen, denn wir wissen um diesen Faktor, neben der Qualität, als einen der Eckpfeiler des nachhaltigen Erfolges.

 

Art. 3 Unsere Mitarbeiter

  1. Unsere Mitarbeiter sind für die Umsetzung unserer Qualitätsziele in ihrem jeweiligen Verantwortungsbereich direkt und uneingeschränkt verantwortlich.
  2. Wir erwarten von jedem unserer Mitarbeiter die Akzeptanz seiner Selbstverantwortung für fehlerfreies Arbeiten, für die Einhaltung der Gesetze und Normen, der im Unternehmen gültigen Regeln sowie der eingehenden Kenntnis der Produkte und Dienstleistungen.
  3. Die aktive Beteiligung an der kontinuierlichen Verbesserung unserer Prozesse und Produkte, die Teilnahme an den erforderlichen Weiterbildungsmaßnahmen sowie die Bereitschaft zu einem offenen Umfang mit entdeckten Fehlern tragen entscheidend dazu bei, dass unsere Kunden beste Qualität erhalten.
  4. Motivierte und zufriedene Mitarbeiter wollen wir deshalb immer in den Mittelpunkt stellen. Deswegen fördern wir Eigenverantwortung, Lernbereitschaft und Teamarbeit.
  5. Mitarbeiter haben das Recht und die Pflicht, auf Mängel und Fehler hinzuweisen, die den Qualitäts- und Arbeitsprozess verhindern oder beeinträchtigen.

 

Art. 4 Unsere Produkte und Prozesse

  1. Es ist unser Ziel, hochwertige Produkte anzubieten, die den Ansprüchen unserer Kunden an Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Qualität und Komfort in gleicher Weise gerecht werden.
  2. Unsere Prozesse sind klar definiert und transparent, in welchem ständig an der Verbesserung der Qualität und Effektivität der Produkte und Prozesse gearbeitet wird.
  3. Neu eingeführte Prozesse werden umgehend dokumentiert und die Dokumente entsprechend gelenkt, damit eine dauerhaft hohe Qualität in allen Bereichen sichergestellt ist.

 

Art. 5 Unsere Lieferanten

  1. PROFIROLL ist für seine Lieferanten ein zuverlässiger und beständiger Partner.
  2. Wir pflegen einen offenen, fairen und informativen Kommunikationsstil.
  3. Wir stellen einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Lieferanten und unterstützen diese bei der Verfolgung der gemeinsamen Qualitätsziele.
  4. Die Auswahl der Lieferanten ist ausgelegt auf eine langfristige und faire Partnerschaft.

 

Art. 6 kontinuierliche Verbesserung

  1. Unsere Produkte und Prozesse unterliegen einer kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung, welches mit regelmäßigen internen Audits überprüft wird.