Präambel

Die Wettbewerbsfähigkeit unserer Kunden zu fördern, ist das erklärte Ziel von PROFIROLL TECHNOLOGIES GmbH (künftig PROFIROLL genannt). Um diesem Ziel gerecht zu werden, entwickeln wir das Unternehmen zu dem weltweiten Lieferanten und Dienstleister von Maschinen, Werkzeugen und Verfahren für Industrieproduktion mittels Umformtechnologien metallischer Werkstoffe.

Umweltschutz bedeutet, Verantwortung für die Umwelteinflüsse bei all unseren Tätigkeiten zu übernehmen. PROFIROLL verpflichtet sich, wirtschaftliche Ziele unter Beachtung des Umweltschutzes zu erreichen.

Umweltschutz gehört zu unseren wesentlichen Unternehmenszielen. Der Schutz der Umwelt und des Klimas ist integrativer Bestandteil der Unternehmenspolitik der PROFIROLL Technologies GmbH.

Art. 1 Einhaltung der Gesetze

  1. Die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften und behördlicher Auflagen zum Umweltschutz ist für PROFIROLL selbstverständlich. Diese stellen wir durch einen regelmäßigen Informationsfluss und die Optimierung der Arbeitsanweisungen und deren Dokumentation sicher. 
  2. Wir sehen uns darüber hinaus in der Verantwortung, im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung, den Umweltschutz aktiv und fortwährend weiterzuentwickeln und so die Belastungen für die Umwelt zu reduzieren. Dazu gehören die Reduktion von Energie- und Wasserbedarf, Emission und Abfall sowie der Einsatz öko-effizienter Technologien in allen Unternehmensbereichen.
  3. Wir integrieren alle umweltrelevanten Geschäftsprozesse in unserem Managementsystem.

Art. 2 Einbeziehung unserer Geschäftspartner

  1. PROFIROLL verlangt von allen seinen Geschäftspartnern die Einhaltung aller geltenden Gesetze und behördlichen Auflagen. Wir teilen unsere Etappenziele bezüglich der Umweltanforderungen unseren Partnern mit und fordern sie zur entsprechenden Umsetzung auf.
  2. Alle Mitarbeiter, insbesondere das Umweltmanagement, die Beschaffung und die Produktion, stellen auf der Grundlage der Umweltrichtlinien sicher, dass gemeinsam mit unseren Dienstleistern und Partnern die Umweltverträglichkeit erhöht wird.

Art. 3 Einbeziehung unserer Mitarbeiter

  1. PROFIROLL informiert seine Mitarbeiter umfassend und kompetent über umweltschonendes Verhalten und entwickeln stets Ideen und Ansätze, um die Mitarbeiter in den Prozess mit einzubinden. Hierfür stellen wir alle notwendigen Ressourcen und erforderlichen Informationen zur Verfügung.
  2. Besondere Verantwortung liegt bei der Geschäftsführung und den Führungskräften. Als Vorbilder tragen Sie aktiv dazu bei, das Umweltverständnis der Mitarbeiter weiterzuentwickeln und den Umweltschutz in der Unternehmenskultur des Unternehmens zu verankern.
  3. Jeder Mitarbeiter hat die Pflicht verantwortlich mit natürlichen Ressourcen umzugehen.

Art. 4 Einbeziehung unserer Produkte

  1. PROFIROLL möchte einen schonenden Umgang mit Ressourcen, bei gleichzeitiger Qualitätssicherung für den Kunden erzielen. 
  2. Es ist unser Ziel, hochwertige Produkte anzubieten, die den Ansprüchen unserer Kunden an Umweltverträglichkeit, Wirtschaftlichkeit, Sicherheit, Qualität und Komfort in gleicher Weise gerecht werden.
  3. Nicht das Produkt mit der höchsten technischen Machbarkeit steht im Vordergrund, sondern das qualitativ hochwertige Produkt mit geringsten Umweltbelastungen. Wir sehen unsere Aufgabe darin, einen Einklang zu den verschiedenen Interessen zu finden. Dabei werden die für den laufenden Betrieb benötigten Produkte nach sozialen und ökologischen Gesichtspunkten regelmäßig bewertet und beschafft.

Art. 5 Einbeziehung unserer Prozesse

  1. PROFIROLL legt viel Wert auf eine hohe Luft-und Wasserqualität und versucht Treibhausgasemissionen und Abwasser, durch den Einsatz der bestmöglichen Technik und der Verbesserung der Produktionskonzepte einzudämmen oder bestenfalls zu vermeiden.
  2. Jeder Mitarbeiter verpflichtet sich die Belastung der Umwelt so gering wie möglich zu halten, indem mit den natürlichen Ressourcen sorgfältig und sparsam gewirtschaftet wird, so dass Reststoffe und Abfälle minimiert werden und ein verantwortungsbewusster Umgang mit Gefahrstoffen stattfindet.

Art. 6 kontinuierliche Verbesserung

  1. PROFIROLL erfasst und beurteilt die Auswirkungen seiner Tätigkeiten auf die Umwelt. Es werden Ziele formuliert und Maßnahmen für Verbesserungen abgeleitet.
  2. Wir verpflichten uns, kontinuierlich an der Verringerung der Umweltbelastungen zu arbeiten.

Diese Website verwendet Cookies sowie Analyse-Software zur Erfassung und Auswertung der Webseiten-Nutzung. Details zur Art und Umfang der Datenerhebung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Zur ständigen Verbesserung unserer Website möchten wir Sie um Zustimmung zur Nutzung Ihrer Daten bitten.

Durch die Wiedergabe des YouTube-Videos stimmen sie den YouTube Nutzungsbedingungen zu. Damit werden auch nutzerrelevante Daten an Youtube/Google übertragen und Cookies hinterlegt.